Wie du mit „TutKit.com“ dein Know-how steigerst!

Mit TutKit.com neues lernen! © TutKit.com
© TutKit.com

»Werbung« Für die Gestaltung von hochwertigen Webinhalten braucht es neben besonders viel Kreativität vor allem das nötige Können und Wissen: Was muss ich beim Schreiben von Blog-Beiträgen in WordPress beachten? Wie kann ich die Texte für meine Leser/innen interessanter und wertvoller gestalten? Wie kann ich meine Bilder und Fotografien auf ein nächst höheres Level bringen?

Neu erlernte Fähigkeiten machen uns geschickter und auch schneller im Umgang mit den täglichen Werkzeugen wie Photoshop, Lightroom, Indesign, WordPress …

Neues zu lernen sollte vor allem auch Spaß machen! Frustrierend und reine Zeitverschwendung sind langweilige und komplizierte, nie enden wollende Lern-Videos.

Schluss mit langen Hilfe-Suchen auf Youtube und unverständlichen Video-Tutorials in schlechter Qualität!

Als der Kontakt zu den Gründern von TutKit.com entstand, war ich sofort begeistert! TutKit.com ist eine Streaming- & Download-Plattform für Kreative und Webworker, welche für den deutschen Sprachraum einmalig ist. Das E-Learning-Portal sammelt inzwischen knapp 8.000 Tutorials und über 13.800 Vorlagen und Presets aus den Kategorien 3D- & Motion-Design, Fotografie, Grafik-Design, Office & Marketing, Software und Webdesign. Wöchentlich kommen neue Lerninhalte dazu …

© TutKit.com

Die Online-Trainings auf TutKit.com überzeugen in Qualität und Umfang: Einsteiger im Webdesign finden zum Beispiel Kurse für HTML, CSS und Javascript, Tutorials für Adobe Dreamweaver, WordPress, Joomla oder Drupal. Erfahrene Webdesigner können Neues zu Bootstrap, Sass, Angular, PHP oder jQuery erfahren und lernen.

Die Lern-Videos sind sehr übersichtlich in Kapitel eingeteilt und lassen sich so in kurzen Sessions streamen. Die meisten Video-Inhalte können bei Bedarf auch heruntergeladen werden. Am Ende der Trainings steht ein Quiz zur Verfügung. Beim erfolgreichen Abschluss des Quiz gibt es sogar ein Zertifikat.

In der Kategorie „Vorlagen und Presets“ steht eine ganze Fülle an Indesign-Dateien, hochaufgelöste Bilder und Texturen oder neue Lightroom-Presets zur Verfügung. Eine wahre Fundgrube für Grafiker und Mediengestalter! Design-Vorlagen für Flyer und Folder, Visitenkarten, Mockup-Pakete oder Corporate Design Komplettausstattungen lassen sich ganz einfach herunterladen, für private oder kommerzielle Projekte verwenden und selbst weiter gestalten.

Steigere dein Know-how in der Bildbearbeitung und werde zum Foto-Profi!

Besonders Fotografen/innen und Fans der Bildbearbeitung in Lightroom oder Photoshop erhalten mit dem Tutkit ein umfangreiches und spezialisiertes Schulungs- und Trainings-Paket: Du findest Video-Tutorials zu Hotelfotografie, Food-Fotografie, Modelfotografie, Architekturfotografie, Drohnenfotografie, Business-Portraits, Kinderfotografie, Sportfotografie, Hochzeitsfotografie und vieles mehr …

33 Lektionen zu Hotelfotografie: Technik, Motive & Praxis auf TutKit.com

In meiner Artikel-Serie „Website-Tipps für Fotografen“ habe ich darüber geschrieben wie mit Bild-Optimierungen die Geschwindigkeit einer Website gesteigert oder die Auffindbarkeit in den Suchmaschinen verbessert werden kann: In [Teil 1] Website-Tipps für Fotografen habe ich Tipps für die optimale Komprimierung von Bildern fürs Web gegeben und auf die Einstellungs-Optionen beim Export in Lightroom hingewiesen …

Die Software Photoshop Lightroom bietet eine Fülle an Funktionen und erlaubt es Fotografien intelligent zu organisieren und weiterzugeben. Lightroom habe ich inzwischen ganz für mich entdeckt. Ich bin aufs neue begeistert, welche Möglichkeiten die Cloud-basierte Komplettlösung bietet!

Adobes Photoshop Lightroom ist nicht nur ein geniales Tool für Bildredakteure und Fotografen, sondern auch für Webdesigner und alle, die Fotografie lieben!

TutKit.com stellt neben hunderten, praktischen Style-Presets für Lightroom (als LRTEMPLATE-Dateien zum Download), u.a. mehr als 16 Stunden Trainings für Einsteiger und Fortgeschrittene mit Basics und Tricks zur Verfügung!

Hebe deinen Lightroom-Workflow auf das nächste Level!

Im Tutkit-Blog werden die aktuellsten Trainings vorgestellt: im neuesten Lightroom-Tutorial gibt Stefan Schäfer Tipps und Tricks zur Fotoverwaltung und -bearbeitung: in knapp 90 Minuten gibt es verständlich erklärte Funktionen wie das Erstellen von Bereichsmasken, Tipps zum Arbeiten mit Effekten und Looks, neue Tricks wie das Umwandeln von Tag- in Nachtaufnahmen oder das Entfernen von störenden Senorflecken. Rette mit schnellen Kniffs überbelichtete Himmel und gleiche die Helligkeit mehrerer Bilder automatisiert an. Erweitere deine Kenntnisse im Umgang mit den Lightroom-Reglern: Histogramm, Gradationskurven, Rauschreduzierung und Kamerakalibrierung.

Setze deiner Kreativität keine Grenzen mehr! Mit den Foto-Tipps und Presets auf TutKit.com kreierst du neue Effekte und eigene Farb-Looks.

Erstelle in wenigen Minuten eine Webgalerie mit Lightroom!

Webgalerien sind eine schöne Sache! Lightroom bietet ein sehr interessantes Web-Modul an um einfach und schnell deine zuvor importierten und bearbeiteten Fotos in einer Webgalerie zur Verfügung zu stellen. Photoshop-Künstler Michael Baierl erklärt die Funktionen des Web-Moduls z.b. in seinem Lightroom-Tutorial für Einsteiger und Aufsteiger auf TutKit.com.

Du möchtest aktuelle Fotos von einer Veranstaltung in einer schönen Webgalerie veröffentlichen oder nach einem Shooting die Bilder zur Auswahl dem Kunden in einer ansprechenden Form zur Verfügung stellen? Mit dem Web-Modul von Lightroom geht das ganz schnell und leicht:

  1. Oben rechts auf „Web“ klicken
  2. Im Filmstreifen unten die Bilder für die Galerie auswählen
  3. Rechts das Layout anpassen und links eine entsprechende Vorlage für die Galerie wählen
  4. Site-Informationen, Farbpalette, Erscheinungsbild, Bildinfos und Ausgabeeinstellungen editieren
  5. Webgalerie erstellen und speichern
  6. Vorschau im Browser anzeigen
  7. FTP-Server einrichten und exportieren oder hochladen. Fertig!
Erstelle in Lightroom ganz schnell und einfach eine ansprechende Bilder-Galerie für Kunden oder Freunde.

Mit der Kreativ-Flatrate von „TutKit.com“ lernen, wann immer ich will!

Mit den Trainings und Tipps auf „TutKit.com“ habe ich neue Software-Funktionen und Kreativ-Techniken kennengelernt und sofort ausprobiert. Die Tutorials stehen mir jederzeit auf dem Portal als Streaming oder Download zur Verfügung, wann immer ich will!

Bildbearbeitung, Grafik- und Webdesign, SEO, 3D, Office, Marketing … die „TutKit“-Trainings sind extrem praxisorientiert, du musst dich nicht nur mit Grundlagen herumplagen oder lange auf You-Tube suchen … und du brauchst keine App, keine spezielle Software, keinen Kopierschutz, um die Inhalte zu nutzen.

Nutze Tutkit.com jetzt dauerhaft und ich gebe dir 10% Rabatt! Schreibe mir oder hinterlasse einen Kommentar. Ich würde mich freuen!

 

Anzeige: Dieser Beitrag enthält Werbung.
Der Inhalt und meine Meinung wurden dadurch nicht beeinflusst. Weitere Infos:
www.trusted-blogs.com/werbekennzeichnung

BLOGAUTOR

Stephan Raffeiner

Blogautor und Web Content Manager – Seit mehr als fünfzehn Jahren beschäftige ich mich mit Webdesign, Texte und Inhalte speziell fürs Web. digitalmarketingblog.it sammelt meine besten Tipps & Tricks für die Entwicklung von Webseiten mit Wordpress, SEO und Digital Marketing.

E-Mail

BLOG PARTNERS


Blogverzeichnis - Bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blogheim.at Logo

Wie du mit „TutKit.com“ dein Know-how steigerst!…

von Stephan Raffeiner Lesezeit: 7 min
1